11.10.2012

Oktopus, Oktopus ooooooh Okto-Oktopus, Oktopus!

Hallo meine Lieben!

Lang ists her, dass ich mal wieder einen Eintrag geschrieben habe. Liegt aber nicht nur am Stress in der Schule oder daran, dass mir der Elan fehlte, sondern leider auch an blogspot, da er meinen Eintrag den ich verfasste durch den Schredder zog und nur Müll dabei rauskam :(

Also nochmal das Ganze:

Ich war in meinen Sommerferien mit meinem Mann das erste mal (für mich) in Dänemark. Und - ich LIEBE dieses Land! Hätte nicht gedacht, dass es ein sooooooo tolles Land ist! Muss ich unbedingt nochmal hin!
Ich möchte euch jetzt aber nicht den ganzen Urlaub erzählen, sondern geb euch lieber ein paar kleine Eindrücke in Bildform :)


unser Häuschen direkt am Meer...das Mittelzimmer war unseres <3 td="td">

unser Leuchtturm <3 td="td">

ind er Pampa - Bunkermuseum

Meeeeeer *hihi*

*seriös*


DAS war echt ne Monsterkrabbe! Im Durchmesser fasste die locker 25-30 cm!!

Mondfisch 

Bon-Bon-Masse ziehen


was für eine riesige Bon-Bon-Rolle!! *.*

hinten kommen die fertigen Bon-Bons raus ^^ lecker!
Ja es war wirklich ein wundervoller Urlaub!

Aber genug davon. Natürlich war ich schon wieder ansatzweise fleißig was die Vorbereitungen für das WGT 2013 angeht.
So entstand schon ein Kopfschmuck mit Oktopus, eine Schnitterstellung für ein Korsett mit Trägern und ein halb-fertiges Oberteil mit langen Ärmeln für unten drunter (Anleitung von N&S ^^)....

Hier mal der Zwischenstand. Es ist noch noch viel, aber immerhin.

Probeteil

Kopfschmuck
Der Kopfschmuck soll dann noch in eine Perrücke "eingearbeitet" werden, da der ziemlich schwer ist (der Oktopus besteht aus Modelliermasse) würde der sonst bei der kleinsten "nach-vorne-Kopfbewegung" runterfallen, und das will ja keiner.



So. Genug Eindrücke ^^ Jetzt bleibt bloß zu hoffen, dass blogspot nicht wieder Müll aus meinem Post fabriziert...drückt mir also die Däumchen!

Eure Ophelia