14.12.2010

Arbeit, Arbeit, Arbeit...

Hey meine Lieben!

Heute gibt es einen kleinen Einblick in die Sachen für unsere neue Kollektion "Denim".
Zum einen ist uns die Aufgabe gestellt ein Kleid zu nähen und eine Jacke/Mantel/Blazer...whatever ^^

Das gute daran ist, dass wir uns unser "Unterthema" selbst aussuchen konnten.
Hier hab ich mich für "Bussiness to go" entschieden.

Ich wollte etwas für meinen Geschmack total anderes ausprobieren, d.h. also nix was mit "schwarz" zu tun hat, Mittelalter oder so.

Mein Kleid für mein Model wird schlicht aber dennoch sexy, da es keine Träger o.Ä. hat.
Und ein klassischer Blazer kommt noch hinzu, den ich heute in der Schule aus Probestoff (Mama's ur-alter Bettwäsche ^^) halbwegs genäht hab...Zu dumm dass mir zu spät aufgefallen ist, dass ich den Kragen vergessen hab ^^; war ich wieder zu eifrig *lalalaaaa*.... aber egal, für die Anprobe brauchen wir eh noch keinen.

Und hier ein paar Fotos:




Das Kleid hab ich hier mit Seidenpapier an der Puppe drappiert. Vorn bekommt es einen sichtbaren Reißverschluss und Teilungsnähte, wobei hier dann noch Paspelstreifen eingearbeitet werden.

Ich hoffe nur, dass ich das alles bis zum 10.1.2011 hingekomme... >.< Ist noch eine Menge Arbeit und das  CAD-Programm kann mich auch noch nich so richtig leiden -.-*
Ich werd's einfach am Schnitt per Hand ändern ^^ Geht schneller und ich muss keine Angst haben, dass irgendwie was verschwindet *lach*.

Also dann, ich wünsch euch noch einen schönen Dienstag ^^

Eure Ophelia

01.12.2010

Ein Schiffchen gegen das schlechte Wetter

Hey meine Lieben!

Heute in der Schule hatte ich ein wenig Zeit und um diese nicht einfach so vorrüber streichen zu lassen, hab ich mich kurzerhand an ein kleines Projekt gewagt, was ich schon länger vorhatte.

Also machte ich mich daran, einen Schnitt für ein Schiffchen (Kopfbedeckung, keins was im Wasser fröhlich umherschwimmt ;) ) zu konstruieren.

Gesagt, getan. Dann ging es an den Zuschnitt, allerdings habe ich hier auf eine Vlieseinlage erstmal verzichtet und auch alles nur im Nessel genäht.

Nun ja....an und für sich sieht es aus wie ein Schiffchen, aber man darf nicht genauer hinschauen >.< Irgendwie muss ich da dann doch  noch mal über den Schnitt gucken...so ganz gefällt es mir noch nicht.

Das Schwerste war das "Kopfteil" da irgendwie reinzunähen (also das, was oben ist, mit der Falte in der Mitte) ...vor allem weil es nicht so ganz passen wollte, wie ich das gern gehabt hätte :( aber hey, aller Anfang ist schwer XD

So. Und nun hier zwei Bildchen vom ersten Versuch ever :)



Btw...das Blümchen hab ich nur mit ran gemacht, um einen ganz bösen Fehler zu vertuschen ;)
Mit ein wenig mehr Zeit und ausgefeilterem Schnitt wird es denk ich mal ganz hübsch werden :)

In dem Sinne einen schönen Abend noch!
eure Ophelia